Die Zaubersprüche und der Merseburger Domschatz

Wertvolle sakrale Ausstattungsstücke bis hin zu seltenen Handschriften aus dem Bestand des Domstiftsarchivs, die teilweise bis auf die Ottonen zurückgehen, können an Orten voller Charme und Mystik besichtigt werden. Reisen Sie mit uns in die Vergangenheit...

 

SONDERAUSSTELLUNG 2018

THIETMARS WELT.
Ein Merseburger Bischof schreibt Geschichte

Vor 1.000 Jahren starb Thietmar von Merseburg, einflussreicher Bischof im Reich der Ottonen und Vater der mitteldeutschen Geschichtsschreibung. Dies ist Anlass und Ausgangspunkt für eine kulturhistorische Sonderausstellung an seiner Wirkungsstätte – dem Merseburger Dom. Seine berühmte Chronik illustriert anschaulich und lebendig politische und geistliche Ereignisse des 10. Jahrhunderts, bedeutende Personen wie Päpste, Kaiser, Könige und Bischöfe mit all ihren Errungenschaften und Zweifeln sowie religiöse, kulturelle, wirtschaftliche und ethnologische Beobachtungen dieser Zeit. Mehr erfahren...

Ausstellungsorte
Merseburger Dom, Domplatz 7
Kurie Nova, Domstraße 15 (Willi-Sitte-Galerie)

vergangene Ausstellungsprojekte

2015 - 1000 Jahre Kaiserdom Merseburg
2015 - 1000 Jahre Kaiserdom Merseburg
2014 - Thilo von Trotha
2014 - Thilo von Trotha
2004 - Zwischen Kathedrale und Welt