Angebote für Familien

Der Merseburger Dom hält nicht nur Angebote für kunst- und kulturinteressierte Gäste bereit, sondern auch Familien sind bei uns herzlich willkommen. 

Familienkarten 
Für Familien mit zwei schulpflichtigen Kindern und mehr Kindern bieten wir eine Familienkarte an. Mit dieser Eintrittskarte können der Dom, der Domschatz und der Kapitelhausgarten besichtigt werden. Vorschulkinder zahlen keinen Eintritt. 

Teilnahme an öffentlichen Dom-Führungen 
Vorschul- und schulpflichtige Kinder zahlen in Begleitung eines Erwachsenen keine Führungsgebühr für die Teilnahme an öffentlichen Dom-Führungen. Alle Gebühren im Überblick: unter Eintrittspreise 

Domerkundungen für junge Besucher 
Ein Dombesuch muss nicht langweilig, sondern kann sehr spannend sein. Hier im Merseburger Dom stehen dafür verschiedene Suchspiele zur Verfügung (siehe unten).  Wenden Sie sich bei Ihrem Besuch vor Ort bitte an die Mitarbeiter im Besucherempfang.

Audioguide 
Mit dem Audioguide können Sie sich ganz individuell den Dom und den Domschatz erläutern lassen. 

Kindergeburtstag
Wir gestalten für Ihre Liebsten einen Kindergeburtstag. Wenden Sie sich an uns oder informieren Sie sich vorher schon einmal genauer beim KinderDomusMerseburch.

Kontakt
Besucherservice Naumburger Dom 

Hinweis: Es kann aufgrund von Trauungen, Konzerten oder Konzertproben zu Einschränkungen in den Öffnungszeiten kommen. Informieren Sie sich daher vor Ihrem Besuch stets über unsere Öffnungszeiten. Dort sind auch kurzfristige Einschränkungen bekannt gegeben. 

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt. 

Suchspiel für große und kleine Dombesucher

Wie viel Dinge gibt es im Dom zu entdecken: an der Kanzel den Drachen, ein Stern an der Fürstengruft, ein Engel an der Orgel und vieles mehr. Unser kleines Suchspiel verlangt genaues Hinschauen und Vergleichen. Dabei kommt keine Langeweile auf. 
Geplant zunächst für Kinder, ist dieses Spiel inzwischen auch bei Erwachsenen sehr beliebt. Sind alle Bilder gefunden, gibt es einen kleinen Entdeckerpreis. 

Zeitreise durch den Merseburger Dom 

Diese anspruchsvolle Domerkundung richtet sich an alle Kinder im Alter von 8 – 12 Jahren mit ihren Eltern oder Großeltern. 
Anhand eines Zeitstrahls werden die Kinder durch den Dom geleitet. Dabei gilt es, verschiedene Aufgaben und Rätsel zu lösen und dabei spannende Dinge über die Domgeschichte zu erfahren. Romanik, Gotik und Barock - wer hat in diesen Zeit gelebt und Spuren hinterlassen? Ausgefüllt wird der Arbeitsbogen am Ende zu einem kleinen, selbst verfassten Kinderdomführer. 

Wo ist Johannes der Täufer? 

Johannes der Täufer und der Heilige Laurentius sind die Schutzpatrone unseres Doms. Sie begleiten die Besucher auf dem Weg durch den Dom und beschützen dieses Haus. 
Johannes ist unter anderen der Schutzpatron der Sänger und Musiker, der Bauern und Hirten. Er hält auf seinem Arm ein Lamm – daran kann man ihn gut erkennen. 11 x ist er im und am Dom zu finden. 
Dieses Suchspiel ist für Familien mit Kindern gedacht, die nur Zeit für einen kurzen Dombesuch haben und diesen unterhaltsam gestalten wollen.