Weiterbildungen für Pädagogen

Wir möchten Ihren Schülern einen lebendigen, kreativen und individuell abgestimmten Zugang zu unserem einzigartigen Kulturgut – den Merseburger Dom – bieten.

Die umfangreichen Erhaltungsbemühungen unserer einzigartigen Kulturgüter sind nämlich nur dann nachhaltig und sinnvoll, wenn wir diese zugleich Kindern und Jugendlichen begreiflich und zugänglich machen. Ein Besuch im KinderDomusMerseburch kann den Unterricht im Klassenzimmer wunderbar ergänzen und wird den Schülern noch lange im Gedächtnis bleiben. Wie? Das möchten wir während einer Fortbildungsveranstaltung zeigen.

Kostenfreie Lehrerfortbildung
"Thietmars Welt. Ein Merseburger Bischof schreibt Geschichte" 
03.08. Freitag | 10:00 - 12:30 Uhr  

Einleitung:
Der Merseburger Dom, einer der bedeutendsten Kathedralbauten Deutschlands, erwuchs vor 1000 Jahren an einem Ort, an dem die Geschicke des Reiches gesteuert wurden. Dies war die Zeit Thietmars von Merseburg (975 – 1018), der als einflussreicher Bischof im Reich der Ottonen bedeutende Ereignisse miterlebte und in seiner berühmten Chronik für die Nachwelt festhielt. Sein 1000. Todestag ist Anlass und Ausgangspunkt für die kulturhistorische Sonderausstellung „Thietmars Welt. Ein Merseburger Bischof schreibt Geschichte“. Sie wird vom 15.07. bis 04.11.2018 an seiner Wirkungsstätte - dem Merseburger Dom - zu sehen sein. Thietmars bildhafte und lebendige Beschreibungen ermöglichen vor allem auch Kindern und Jugendlichen, in die Vorstellungswelt des mittelalterlichen Menschen einzutauchen. Dank hochrangiger Leihgaben sowie ausgewählten Texten aus seiner Chronik erleben sie Kaiserkrönungen, prachtvolle Hoftage und kirchliche Feste, aber auch den Alltag von Burg- und Dorfbewohnern, Hungersnöte und Gefahren. Wie ein Besuch der Sonderausstellung Ihren Unterricht wunderbar ergänzen kann, werden wir Ihnen in der Lehrerfortbildung zeigen.

Teil I:
Einführung Merseburger Dom und Sonderausstellung | ca. 80 Minuten | Merseburger Dom und Curia Nova (Willi-Sitte-Galerie)

Während eines Rundgangs durch den Merseburger Dom entführen wir Sie in die faszinierende Welt des Mittelalters und geben einen Einblick in die 1000-jährige Geschichte. Anhand wertvoller Kunstwerke der Sonderausstellung führen wir Ihnen die Lebenswelt Thietmars vor Augen. Unter welchen sozialen, politischen und familiären Umständen der bedeutende Chronist aufgewachsen ist und welche Aufgaben ihn als Bischof erwarteten, erläutern wir im Ausstellungsbereich in der Südklausur. Anschließend widmen wir uns den berühmtesten Herrschern des Mittelalters, denen Thietmar in seiner weltberühmten Chronik Leben einhaucht. Welche spannenden Geschichten berichtet er über König Heinrich I., Otto I., Otto II., Otto III. und Kaiser Heinrich II.? Herausragende Exponate sowie originale Schriftzeugnisse werden es uns verraten.

Teil II:
Kaffeepause | ca. 20 Minuten | Kapitelhaus oder Kapitelhausgarten
(wetterabhängig)
In historischem Ambiente finden Sie Zeit für einen regen Erfahrungsaustausch unter Kollegen.

Teil III: 
Vorstellung der Vermittlungsangebote | ca. 50 Minuten | KinderDomusMerseburch

Unsere Vermittlungsangebote ermöglichen Schülern erlebnisreiche außer-schulische Lernerfahrungen und fördern die aktive Auseinandersetzung mit unserem Kulturgut und unserer Geschichte. Wir werden Ihnen unser vielfältiges Programm, darunter auch das ausstellungsbegleitende Projekt "Thietmars Chronik to go" vorstellen und Anregungen geben, wie Sie einen Besuch des Merseburger Doms fächerübergreifend im schulischen Alltag integrieren können.

Anerkennung als Fortbildung
Die Veranstaltung wird als Ergänzungsangebot gemäß RdErl. des Kulturministeriums vom 19.12.2012 unter der Registrierungsnummer WT 2018-063-19 anerkannt. Gern händigen wir eine Teilnahmebestätigung aus.

Beginn: 10.00 Uhr | Dauer: ca. 2,5 Stunden
Treffpunkt: Haupteingang Merseburger Dom | Domplatz 7
Kosten: kostenfrei 
Anmeldungerforderlich bis 27.07.2018

Kontakt | Anmeldung
Beate Tippelt
Domplatz 7 | 06217 Merseburg
Tel.: +49 (0) 3461 21 00 45 | Fax: +49 (0) 3461 72 06 21
E-Mail: fuehrung@merseburger-dom.de 

Weiterbildungen individuell buchen

Gern können Sie für Ihr Kollegium eine eigene Fortbildungsveranstaltung buchen.

Gemeinsam unternehmen wir eine Zeitreise durch den Kaiserdom und geben Ihnen einen spannenden Einblick in die vielfältige 1000-jährige Geschichte. Dabei lernen Sie wichtige historische Persönlichkeiten, wie beispielsweise Bischof Thietmar von Merseburg und das Kaiserpaar Heinrich und Kunigunde, und deren außergewöhnliche und teils auch rätselhafte Geschichten kennen.

Im Anschluss daran stellen wir Ihnen unsere verschiedenen Projektangebote vor und geben Anregungen, welche Möglichkeiten bestehen, einen Besuch fächerübergreifend in den Unterricht zu integrieren.

buchbar ab 5 Personen | Termine nach Absprache | Kosten je nach Programm individuell zu erfragen