Der Dom mal anders - Weiterbildungen für Pädagogen

Wir möchten Ihren Schülern einen lebendigen, kreativen und individuell abgestimmten Zugang
zu unserem einzigartigen Kulturgut – den Merseburger Dom – bieten.

Die umfangreichen Erhaltungsbemühungen unserer einzigartigen Kulturgüter sind nämlich nur dann nachhaltig und sinnvoll, wenn wir diese zugleich Kindern und Jugendlichen begreiflich und zugänglich machen. Ein Besuch im KinderDomusMerseburch kann den Unterricht im Klassenzimmer wunderbar ergänzen und wird den Schülern noch lange im Gedächtnis bleiben. Wie? Das möchten wir während einer Fortbildungsveranstaltung zeigen.

04.08. Freitag | 10.00 Uhr | kostenfreie Lehrerfortbildung „Der Dom mal anders" 

Die Veranstaltung wird als Ergänzungsangebot unter der Registrierungsnummer WT 2017-063-05 anerkannt. Gern händigen wir Ihnen eine Teilnahmebestätigung aus. Den Teilnehmern entstehen keine Kosten.

Dauer: 2,5 Stunden

Teil I:
Erkundung Merseburger Dom | ca. 60 Minuten | Merseburger Dom

Während einer Führung durch den Merseburger Dom geben wir Ihnen einen spannenden und umfassenden Einblick in die 1000-jährige Geschichte. Beginnend mit der Geschichte um den ersten Dombau durch den Stifter König Heinrich II. und seinem Bischof Thietmar von Merseburg führen wir Sie in die Zeit der Romanik und die Baugeschichte des Domes ein. Mit der Reformation und dem Einzug der Merseburger Herzöge erleben Sie den heutigen Dom auch als barocke Hofkirche. Großartige Kunstwerke wie die Grabplatte des ersten deutschen Gegenkönigs Rudolf von Rheinfelden und die romantische Orgel mit Ihrem barocken Prospekt werden Sie begeistern. Zum Abschluss begeben wir uns in die Zeit der mystischen Merseburger Zaubersprüche und besuchen die Domschatzkammer sowie das Kapitelhaus.

Teil II:
Kaffeepause | ca. 30 Minuten | Kapitelhaus oder Kapitelhausgarten
(wetterabhängig)
Hier finden wir Zeit für einen regen Austausch in gemütlicher Atmosphäre.

Teil III: 
Vorstellung des Projektangebots | ca. 30 Minuten | KinderDomusMerseburch

Im Anschluss stellen wir Ihnen unsere vielfältigen museumspädagogischen Kurz- und Halbtagesprojekte vor und geben Anregungen, welche Möglichkeiten bestehen, einen Besuch fächerübergreifend in den Unterricht zu integrieren.

Treffpunkt: Domkasse | Domplatz 7 | 06217 Merseburg

Anmeldung erforderlich: bis 24.07.2017 
fuehrung@merseburger-dom.de 
Tel.: 03461 - 21 00 45  

Weiterbildungen individuell buchen

Gern können Sie für Ihr Kollegium eine eigene Fortbildungsveranstaltung buchen.

Gemeinsam unternehmen wir eine Zeitreise durch den Kaiserdom und geben Ihnen einen spannenden Einblick in die vielfältige 1000-jährige Geschichte. Dabei lernen Sie wichtige historische Persönlichkeiten, wie beispielsweise Bischof Thietmar von Merseburg und das Kaiserpaar Heinrich und Kunigunde, und deren außergewöhnliche und teils auch rätselhafte Geschichten kennen.

Im Anschluss daran stellen wir Ihnen unsere verschiedenen Projektangebote vor und geben Anregungen, welche Möglichkeiten bestehen, einen Besuch fächerübergreifend in den Unterricht zu integrieren.

buchbar ab 5 Personen | Termine nach Absprache | Kosten je nach Programm individuell zu erfragen