Leichte Sprache

Sie erfahren auf dieser Seite:

Was ist der Merseburger Dom?

Was sehen Sie im Merseburger Dom?

Welche Führungen gibt es?

Was ist der Kinder-Domus-Merseburch?

Was sind die Preise für den Eintritt in den Merseburger Dom?

Wo steht der Merseburger Dom?

Wem gehört der Merseburger Dom?

Was sehen Sie noch auf unserer Internet-Seite?

 

Was ist der Merseburger Dom?

Den Dom in der Stadt Merseburg haben ein Kaiser und seine Frau gebaut.

Sie hießen Heinrich und Kunigunde.

Das war vor 1.000 Jahren.

Der Dom heißt heute Kaiser-Dom.

Er ist sehr prächtig.

Man kann dort viele Kunst-Werke sehen.

Viele Menschen kommen und wollen den Kaiser-Dom sehen.

Die Zeit vor 1.000 Jahren heißt das Mittel-Alter.

Damals lebte auch ein Bischof in der Stadt Merseburg.

Ein Bischof ist ein Priester.

Er hieß Thietmar.

Er hat aufgeschrieben: Das ist in dem Kaiser-Dom passiert.

Heute noch kann man lesen: So war das Leben im Mittel-Alter.

An der „Straße der Romanik“ ist der Kaiser-Dom etwas Besonderes.

Was sehen Sie im Merseburger Dom?

Der Merseburger Dom ist eine große Kirche.

Sie können den Dom besichtigen.

Im Dom gibt es sehr berühmte Kunst-Werke.

Zum Beispiel die große Orgel  ein Musikinstrument mit Pfeifen.

Im Dom gibt es eine Schatz-Kammer.

Im Dom gibt es einen schönen Garten.

Im Dom gibt es eine alte Bibliothek.

In der Bibliothek gibt es sehr alte Hand-Schriften und Bücher.

Welche Führungen gibt es?

Wir bieten eine Führung in Leichter Sprache an.

Wir können Ihnen in einer Führung viel zeigen:

Wir zeigen den Dom und seine berühmten Kunst-Werke.

Wir können Ihnen die große Orgel  ein Musikinstrument mit Pfeifen  zeigen.

Im Dom gibt es eine Schatz-Kammer. Die können wir Ihnen zeigen.

Im Dom gibt es einen schönen Garten. Den können wir Ihnen zeigen.

Wir können Ihnen alte Bücher und Handschriften zeigen. 

Bitte rufen Sie uns an, wenn Sie eine Führung buchen wollen:

Telefon: 03 46 1 – 21 00 45

 

Was ist der Kinder-Domus-Merseburch?

Der Kinder-Domus-Merseburch ist für Kinder und Erwachsene.

Wir stellen mit Ihnen Kunst-Werke im Kinder-Domus her.

Wir arbeiten wie die Künstler im Mittel-Alter.

Sie können den Kinder-Domus buchen.

Bitte rufen Sie uns für die Buchung an.

Telefon: 03 46 1 – 21 00 45

Was sind die Preise für den Eintritt in den Merseburger Dom?

Preise:

Mit Hör-Führung (Audio-Guide)

Erwachsene: 7,50 Euro

Ermäßigt:

   – Schwerbehinderte ab 50 Prozent: 5,50 Euro

   – Student, Azubi, ALG II: 5,50 Euro

Schüler: 3,00 Euro

Familienkarte für 2 Erwachsene und ihre Kinder im Schul-Alter: 19,00 Euro

 

Mit Führung im Dom

Erwachsene: 9,50 Euro

Ermäßigt:

   – Schwerbehinderte ab 50 Prozent: 7,50 Euro

   – Student, Azubi, ALG II: 7,50 Euro

Schüler: 3,00 Euro

Familienkarte für 2 Erwachsene und ihre Kinder im Schul-Alter   23,00 Euro

Wo steht der Merseburger Dom?

Das ist die Adresse:

Merseburger Dom

Domplatz 7

06217 Merseburg

 

Wem gehört der Merseburger Dom?

So heißt die Firma, die den Dom verwaltet:

Vereinigte Domstifter zu Merseburg und Naumburg und des Kollegiatstifts Zeitz

Domstifterverwaltung Naumburg

Domplatz 19

06618 Naumburg

 

Was sehen Sie noch auf unserer Internet-Seite?

Die Internet-Seite hat einen Kalender für Veranstaltungen.

Der Kalender zeigt:
Wann findet eine Veranstaltung im Dom statt.

Die Informationen sind in Schwerer Sprache.

Hier gelangen Sie zum Kalender.

Die Internet-Seite erzählt von Neuigkeiten im Dom.

Die Neuigkeiten zeigen:
Was passiert im Moment im Merseburger Dom.

Die Neuigkeiten sind in Schwerer Sprache.

Hier gelangen Sie zu den Neuigkeiten.