Kommende Veranstaltungen

Keine Veranstaltung gefunden
Weitere anzeigen

Musik im Dom

In zahlreichen Konzerten erklingt die „Königin der Instrumente“ – die prächtige Ladegastorgel im Merseburger Dom. Die von Friedrich Ladegast umgebaute Barockorgel ist mit ihren 5687 Pfeifen eine der größten und klangschönsten romantischen Orgeln Mitteldeutschlands. Von Mai bis Oktober findet am Samstag 12 Uhr in der Regel aller 14 Tage die Konzertreihe Orgelklang 12 statt. Mit gültiger Dom-Eintrittskarte lauschen Sie 40 Minuten Orgelmusik. Einzigartige Konzerterlebnisse garantiert die Merseburger DomMusik, deren Programm von Orgelkonzerten an den Ladegastorgeln über Sinfonien bis zu Kammerkonzerten im Kreuzgang reicht. Alljährlich werden außerdem im September die Merseburger Orgeltage veranstaltet.

Ausstellungen im Weihejubiläum

Sowohl im Merseburger Dom selbst als auch im gesamten Dom-Schloss-Ensemble erwarten Sie 2021 überraschende Ausstellungen. Im Dom können Sie lange verborgene Schätze wie die originalen Merseburger Zaubersprüche im Original entdecken. Aus den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden sind ausgewählte Kostbarkeiten nach Merseburg zurückgekehrt. Das Kulturhistorische Museum Schloss Merseburg zeigt künstlerische Ansichten des Doms. Im Schlossgartensalon vollendete die Leipziger Künstlerin ANTOINETTE ihren „Altar der Europa“ und ließ sich dafür von den Merseburger Zaubersprüchen inspirieren.

Alle Ausstellungen im Überblick